Evol – Miniaturplattenbaulandschaften

und die neue Sicht der Dinge sind ja genau meins und von Slinkachu und seinen kleinen Menschen hatte ich es ja bereits hier. Evol bringt ganze Miniaturplattenbaulandschaften in unseren Alltag.

Auf den ersten Blick erkennt man halb zerfallene Plattenbauten, die in einer total verdreckten und verlassenen Gegend stehen. Erst bei genauerem Hinschauen wird klar, dass die Fenster und Türen nur aufgemalt sind und es sich hierbei um alte Mauerstücke handelt.Ignat

Die neuste Arbeit “Rural City” ist auf einem Hamburger Kunstcamp entstanden und ist im Rahmen des Dockville Festivals zu sehen und zu begehen.

Hier der erste Teil seiner “Buildings” Reihe in einem alten ver­las­se­nen Schlacht­haus in Dres­den.


Bilder © Evol | Via: unurth / ignant

Ähnliche Artikel

Comments (4)

  1. Die Fotos wirken wie eine Kulisse aus “Die Straße”, grausam einsam & wirklich düster. Was für ein Maßstab ist das?

  2. Ich bin immer wieder fasziniert wenn ich die Arbeiten von Evol sehe, der Junge ist einfach so unglaublich talentiert und handwerklich steckt da auch eine riesige Arbeit drin.

    Echt schnieke.

  3. Dat ist wahrlich richtig toll gemacht, gefällt mir sehr gut – meine Hochachtung …!

  4. [...] Evol – Miniatur Plattenbau [...]

  5.  

Leave a comment