Archive for August, 2009

KOMM IN DIE GÄNGE – HAMBURG

kommindiegaengeurbaner lifestile und freiraum für junge kreative sind in hamburg leider schon länger nicht mehr gesehen worden. halt hiergeblieben, kein grund sofort die nächste mitfahrgelegenheit nach berlin zu nehmen…. es gibt grund zur hoffnung…. das, was am vergangenen wochenende im hamburger gängeviertel passiert ist, war so etwas von unhansetisch, damit konnte keiner rechnen.
über 200 künstler kreative, querdenker und verrückte folgten dem aufruf der initiative „komm in die gänge“, eroberten das hh gängeviertel mit ihren bildern, aktionen und musik und setzen dem leerstand der 12 leer stehenden altbauten des „gängeviertels“ ein ende. (mehr …)